Location gefunden

AlteFW-01

Gerade noch rechtzeitig!

Da der ursprünglich angedachte Austragungsort für unsere Workshops vorerst noch im Bauschutt untergeht, mussten wir kurzfristig eine Alternative suchen.

Passendes Ambiente

Mit der Alten Feuerwache im Kölner Agnesviertel ist das durchaus als gelungen zu bezeichnen. Den neben den vielen Raumoptionen bietet das Gelände und die Umgebung zahlreiche spannende Spots für die Anwendung der gelernten Inhalte bei den Photolodge Workshops und Fotokursen.

Genaue Angaben per Mail

Die genaue Beschreibung, welcher Raum bei welchem Workshop gebucht ist, bekommt Ihr rechtzeitig per Mail noch einmal zugesandt. Wir freuen uns auf einen tollen Start am 15. Januar im Agnesviertel.

 

Frühzeitig anreisen!

Es gibt keine Parkplätze in der Alten Feuerwache und ihrer Umgebung. Deshalb empfiehlt sich die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bahn-Linien 5, 12, 15, 16, 18 (bis Ebertplatz, 5 Gehminuten)


Größere Kartenansicht

 

Bus

Linien 140, 148 (bis Krefelder Wall oder Ebertplatz, 5 Gehminuten)

S-Bahn

S6, S11, S12, S13 (Haltestelle Hansaring, 5 Gehminuten)

Regionalbahn

RB 25 (bis Hansaring, 5 Gehminuten)

Mit dem Auto von linksrheinisch (Norden/Süden/Westen)

Von der A 57 auf die Innere Kanalstraße Richtung Zoobrücke – 1. Kreuzung rechts abbiegen in die Krefelder Straße – an der 3. Straße links abbiegen (auf Höhe der Kirche) in die verkehrsberuhigte Zone – ca. 150m geradeaus in der Balthasarstraße – an der 1. Kreuzung rechts in die Kasparstraße = Zugang Rückseite der Feuerwache

AlteFW-02Mit dem Auto von rechtsrheinisch (Norden/Süden/Osten)

Autobahnkreuz Köln-Ost Richtung Zoobrücke/Zentrum – hinter der Zoobrücke links einordnen – 1. Ampel links abbiegen – der Straße folgen – links in die Neusser Straße abbiegen – an der 2. Ampel rechts in die Balthasarstraße – nach ca. 100m rechts in die Melchiorstraße abbiegen = Feuerwache

Vorfreude ist schon da

Wir freuen uns auf schöne Stunden mit Euch und tollen Fotos. Die besten Voraussetzungen dafür sind auf jeden Fall schon mal geschaffen.

Wer sich über die Feuerwache informieren möchte, kann das auf dieser Seite machen:

www.altefeuerwachekoeln.de

Eine Antwort auf „Location gefunden“

  1. I am really inspired along with your writing skills and also with the
    layout to your blog. Is that this a paid subject matter or
    did you modify it your self? Anyway keep up the excellent
    quality writing, it’s uncommon to see a great blog like this one today..

Kommentare sind geschlossen.