Freude am Blitzen.

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 4 Kundenbewertungen
(4 Kundenrezensionen)

129,00 

Der Workshop, der das Blitzen mit dem Aufsteckblitz erklärt. TTL, Entfesselt, indirekt? Was ist das und wie funktioniert das? Wir bringen Licht ins Dunkel.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Der Name ist Programm: wir kümmern uns in diesem knackigen Workshop um den Aufsteckblitz. Wie setze ich ihn richtig ein, was kann der Aufsteckblitz, was kann er nicht. Wie mache ich aus meinen Blitzbildern stimmungsvolle Fotos und vermeide „totgeblitzte“ Knipsbilder? Und was macht dieses TTL eigentlich, warum brauche ich das und wann lieber nicht? Diese Fragen schauen wir uns genauer an, erklären die Funktion vom Blitz und wie das Zusammenspiel zwischen der Belichtung der Kamera und Blitz funktioniert und variiert werden kann.

Das Ganze mit vielen praktischen Übungen, damit das Erklärte auch sofort in die eigene Fotografie übergeht.

Wenn wir die Technik verstanden und ausprobiert haben, gehen wir eine Stufe weiter und nehmen den Blitz von der Kamera runter und arbeiten mit dem so genannten „entfesselten Blitz“ und testen die Wirkung von Lichtrichtung und Größe.

Die Inhalte in diesem Workshop:

  • Einführung Blitz: wie funktioniert das Blitzen?
  • Wie steuere ich die Leistung vom Blitz?
  • Manuell, TTL. Warum wie was wann?
  • Hintergrundlicht und Blitzlicht aufeinander abstimmen
  • Der Blitz und die Farbtemperatur
  • Entfesselt blitzen – das Licht im Griff
  • Welches Licht setze ich bei Portraits ein?

Du hast noch keinen Aufsteckblitz? Gar nicht schlimm. Nach dem Workshop weißt Du, was Du brauchst und wo Du das bekommst, denn wir klären im Workshop auch, welche Blitze was können und wo ich Alternativen zu den Original-Hersteller-Blitzen bekomme.

Nach dem Workshop kannst Du mit deinem Blitz umgehen und schöne Lichtstimmungen erzeugen, das Licht lenken und die Intensität von Hintergrund und Hauptlicht bestimmen und verändern. Sprich: nach diesem Workshop hast Du die Kontrolle über den Aufsteckblitz gewonnen.



Zusätzliche Information

Location

hundert45 Seminarraum, Liebigstr. 145 in Köln-Neuehrenfeld. Eine Anfahrtsbeschreibung bekommst Du rechtzeitig vor dem Workshop per Mail zugeschickt.

Zeitrahmen

Der Workshop dauert ca. 4 Stunden. Den Beginn entnimmst Du bitte der Terminauswahl beim jeweiligen Datum. Das HUNDERT45 ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn des Workshops geöffnet. Der Workshop wird mit maximal 6 TeilnehmerInnen durchgeführt.

Für wen?

Für alle Fotofans, die ihren Blitz kennen lernen und ihn besser einsetzen möchten. Wenn Du schon eine erste Ahnung von den Einstellungen deiner Kamera hast, dann bist Du hier richtig.

Was bringe ich mit?

Deine Spiegelreflexkamera, geladenen Akku, eine leere Speicherkarte. Wenn Du hast: deinen Aufsteckblitz, Funkauslöser.
Das nötige Blitzequipment wird für den Workshop gestellt.

Was bekomme ich?

Einen guten Überblick über den richtigen Einsatz des Aufsteckblitzes. Viele Tipps zum Einsatz, Hilfsmittel und Equipment zum entfesselt Blitzen.

4 Bewertungen für Freude am Blitzen.

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Ira S. (Verifizierter Besitzer)

    Ein sehr informativer und lehrreicher Kurs, der Einsteigern einen guten Überblick über Blitzgeräte und -methoden gibt. Sehr anschauliche Beispiele!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Bernd K.

    Hallo Stephen,

    der gestrige Kurs hat viel Spaß gemacht. Durch die kleine Gruppe und Deine Erklärungen habe ich viel zum Thema Blitzen, insbesondere auch hinsichtlich der zu erzielenden Bildaussagen mitgenommen – jetzt muss ich mir Zeit nehmen, das Gelernte umzusetzen. Begeisternd waren für mich auch Deine Beispielfotos, denen man auf den ersten Blick – und manchmal auch auf den zweiten und dritten – den Einsatz von Blitzlicht nicht ansieht.

    Wir sehen uns sicherlich mal wieder bei einem Workshop.
    Mit freundlichen Grüssen aus Kölle
    Bernd

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Thomas S.

    Der Kurs war sehr gut didaktisch aufgearbeitet, die Lehrinhalte anschaulich vermittelt und durch die unmittelbare Anwendung im Studio und außer Haus mit hohem Praxisbezug.
    Vor allem mit Modell „Anna“ war immer schnell ein Ergebnis bei den einzelnen Einstellungen zu sehen. Danke noch mal für den informativen Sonntag.

  4. Bewertet mit 5 von 5

    Dietmar Ludwigs (Verifizierter Besitzer)

    Danke lieber Stephen,
    der Kurs hat mir viele neue Impulse gegeben und Inspiration, die ein oder andere erlernte Blitztechnik zuhause zu vertiefen.
    Die exklusive Situation, der einzige Teilnehmer zu sein (Muttertag und NRW-Wahltag) machte den Kurs intensiv und genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten . Die vier Stunden vergingen wie im Fluge. Wir sehen uns sicher noch auf einen Portraitworkshop im Seminarraum hundert 45.
    Lieben Gruß Dietmar

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.